Kontakt

Unser Blog rund um die Themen Immobilien und Altersvorsorge

  • Alle
  • Standorte
  • Immobilienmarkt
  • Altersvorsorge
  • Kapitalanlage
  • Karriere
Sieben Wahrheiten über die Wohnungskrise in Deutschland
Wie die Situation die Wirtschaft bedroht
Hier den kompletten Artikel lesen
Glückliche Kapitalanleger in Bingen am Rhein
Das sagt unser Kunde Herr Dr. Philipp Lakatos zu seiner Kapitalanlage
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum gibt es in Deutschland so wenige Eigentümer?
Im europaweiten Vergleich der Wohneigentumsquote liegt Deutschland hinten
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum ist JETZT der ideale Zeitpunkt um in eine Immobilie als Kapitalanlage zu investieren?
Finanzielle Sicherheit und Stabilität – langfristig klug investieren in Immobilien als Kapitalanlage
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum ist eine vermietete Eigentumswohnung die perfekte private Altersvorsorge?
Für später vorsorgen und finanzielle Sicherheit gewährleisten
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum sind Immobilien als Kapitalanlage so attraktiv?
Wir zeigen Ihnen die vielen Vorteile der Immobilie als Kapitalanlage auf
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum sinken Immobilienpreise trotz Wohnraummangel?
Das Paradox am Immobilienmarkt
Hier den kompletten Artikel lesen
Verdopplung des Angebots auf dem Immobilienmarkt
Größeres Angebot auf dem Markt – sehr gute Aussichten für Käufer
Hier den kompletten Artikel lesen
Immer weniger Aufträge in der Wohnungsbau-Branche
Eine Umfrage des ifo Instituts zeigt, dass immer mehr Wohnungsbauunternehmen abgesagte Aufträge melden.
Hier den kompletten Artikel lesen
NettoImmo Friedberg – Die von uns zugesicherten Renovierungsarbeiten sind in vollem Gange
Wie sieht unsere NettoImmo in Friedberg nach der Renovierung aus?
Hier den kompletten Artikel lesen
Das sagt unser Kunde Peter Hönigschmid zur SystemImmo
Peter ist das perfekte Beispiel für Menschen, die sich wegen vermeintlich hoher Hürden vor einem Immobilieninvestment scheuen. Genau diese Punkte und viele weitere decken die fünf Schutzschilder der SystemImmo ab.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was sind die Ursachen der Baukrise in Deutschland?
Der Immobilienmarkt in Deutschland befindet sich in einer Krise, ausgelöst durch die Inflation und die Zinserhöhungen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was sind die Vorteile, wenn man zur Miete wohnt?
Als Mieter ist man unter anderem flexibel und hat eine nicht so große Verantwortung. Es gibt aber noch weitere Vorteile.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wie wohnt Deutschland?
Deutschland ist europäisches Schlusslicht bei der Eigentumsquote.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilien Boom oder Doom?
In einer Zeit, in der Wohnraum knapp und Immobilienpreise hoch sind – lohnt es sich da überhaupt noch, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen?
Hier den kompletten Artikel lesen
Bezahlbarer Wohnraum im Stadtentwicklungsgebiet 'nordwärts'
Quartier am Park - so nennt sich das neuste Projekt der HNG Verwaltungs AG, einem Unternehmen der Steucap Group, die in Bestandsimmobilien investiert, diese modernisiert und anschließend an ihre Kunden unter dem Motto bezahlbarer Wohnraum als Kapitalanlage weiter vermarktet.
Hier den kompletten Artikel lesen
Rückzahlung des Crowindvestment-Angebots Wohnen im Aartal
Anleger des Crowindvestment-Angebots „Wohnen im Aartal“ können sich freuen: Sie erhalten frühzeitig ihr Geld zurück.
Hier den kompletten Artikel lesen
Das wichtigste Kriterium der Kapitalanlage ist... die Inflation 2 / 2
Von welchen Faktoren hängt eine gute Kapitalanlage ab? Die Sicherheit? Einverstanden. Rendite? Auch wichtig. Flexibilität? Auch O.K.. Diese Basics sollten sowieso beachtet werden.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Zinsen?
Mit dem Begriff „Zinsen“ wird der Geldbetrag bezeichnet, der zu zahlen ist, wenn Fremdkapital zur Verfügung gestellt wird. Zinsen werden beispielsweise für Fremdkapital fällig, das eine Bank für einen Wohnungskauf vergibt. Die Zinsen werden im zugrunde liegenden Vertrag in Prozent vom Fremdkapital angegeben. Es wird dann von einem Zinssatz gesprochen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnraum wird immer knapper
Gerade in deutschen Szenevierteln steigt die Nachfrage nach Wohnraum stetig. Dieser Umstand macht das Wohnen in Deutschland teurer. Von den Preisanstiegen betroffen sind nicht nur die Mieter, sondern auch Käufer. Besonders rasant klettern die Preise in beliebten Großstadtvierteln.
Hier den kompletten Artikel lesen
Studenten – Singles – Wohnungen
Seit geraumer Zeit gestaltet sich die Wohnungssuche immer schwieriger und die Knappheit des Wohnungsangebotes ist ein akutes Gesprächsthema. Besonders kompliziert ist es in Großstädten und gerade für die junge Generation- Studenten, die in eine andere Stadt ziehen, junge Erwachsene, die die Elternhäuser verlassen und schließlich junge Paare, die zusammenziehen;
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen in einem Mehrfamilienhaus
Die Möglichkeiten des Wohnens kennen nahezu keine Grenzen. Aus den Angeboten von freistehenden Häusern, Reihenhäusern oder Mehrfamilienhäusern fällt die Wahl nicht immer leicht, denn neben dem Budget sollten auch die persönlichen Vorlieben berücksichtigt werden, damit sich eine Zufriedenheit mit der Immobilie einstellen kann.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen im Erdgeschoss
Die Bequemlichkeit liegt dem Menschen in der Natur.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen in Hanau - Die Gebrüder Grimm Stadt
Das Leben in der Brüder-Grimm-Stadt Hanau ist von vielen Facetten geprägt. Die alte Residenzstadt im Main-Kinzig-Kreis bietet neben einer sehr großen kulturellen Vielfalt, die sich beispielsweise in alten Stadtteilkernen mit einer wunderschönen Fachwerk-Idylle zeigt, auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen und Vermieten in Mainz
Seit jeher dienen Wohnungen als langfristige Kapitalanlage. Bei den unsicheren Finanzmärkten in Europa wächst der Trend zum Immobilienkauf mit Vermietungsabsicht auch in Mainz. Stetig steigende Mieten und der wachsende Bedarf an Wohnraum...
Hier den kompletten Artikel lesen
Altersvorsorge oder Sorge im Alter?
Sorgen im Alter wünscht sich keiner, eine ordentliche Altersvorsorge hat also jeder? Nicht ganz. Viel zu häufig leben auch die fleißigen deutschen Sparer lieber im Hier und Jetzt und lassen „das Später“ zunächst mal neben liegen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Das Trendbarometer schlägt positiv aus
Auch 2014 scheint kein Ende für den Immobilienboom Deutschlands in Sicht. Der Immobilienmarkt wächst und bleibt stabil, nicht zuletzt dank der weiterhin steigenden Mietpreise. Dabei gibt es ganz eindeutig zwei Seiten: für alle, die sich für den Eigentumskauf entscheiden oder entschieden haben, ist dies von Vorteil, und alle anderen, d.h. Mieter oder Wohnungssuchende leiden unter hohen Preisen, Marktknappheit und Konkurrenz. Zu welcher Seite gehören Sie?
Hier den kompletten Artikel lesen
Immer mehr Geld- aber wohin damit?
Die WELT berichtet von einem durchschnittlich immer höheren Pro-Kopf-Eigentum der Menschen. „Jeder Europäer besitzt im Schnitt 154.900€“ heißt es in der Überschrift, und „Privatvermögen sind weltweit geswachsen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilien auch für die junge Generation
Investieren meint „Kapital langfristig in Sachwerten anlegen“, erklärt der Duden. Dieser Definition nach gibt es drei wichtige Aspekte bei einer Investition: Langfristigkeit, Eigenkapital und Sachwerte.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnungskauf- Wie wichtig ist dabei die Lage?
„Investieren ist gut, investieren verspricht Profit“ ist das Motto, und ‚Betongold‘ dabei das Schlagwort. Immobilien nehmen dabei die Funktion des Vermögensaufbaus oder auch der Vermögenssicherung ein. Die Frage „selbst nutzen oder weitervermieten“ ist nicht einseitig zu beantworten. Am besten ist es, auf der einen Seite selbst aus einer Eigentumswohnung zu profitieren, auf der anderen Seite jedoch darüber hinaus durch Vermietung zusätzliches Geld zu machen. Doch gerade für die zweite Variante, um die es hier geht, sind einige wichtige Aspekte gut zu durchdenken
Hier den kompletten Artikel lesen
KfW- Darlehen, die staatliche Unterstützung für den Immobilienerwerb
Die KfW-Bank, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg für den Wiederaufbau der Bundesrepublik ins Leben gerufen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Lage - eines der wichtigsten Merkmale
Die Lage einer Immobilie gehört neben der Ausstattung zu den wichtigsten Merkmalen. Eine gute Lage ist der entscheidende Faktor für die Wertstabilität eines Objektes und verspricht zudem einen guten Wertzuwachs.
Hier den kompletten Artikel lesen
Mieten und Vermieten – der kleine Trick mit den Steuern
Immobilien sind aufgrund ihres substanziellen Werts stabile Kapitalanlagen, sie unterliegen nicht den extremen Schwankungen der Finanzmärkte und stellen die perfekte Altersvorsorge dar. Wer in seiner gekauften Immobilie selbst wohnt, hat allerdings steuerlich einige Nachteile gegenüber Vermietern, sodass es durchaus sinnvoll sein kann, trotz Wohneigentum eine Wohnung anzumieten.
Hier den kompletten Artikel lesen
Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
Möglichkeiten, sein Geld auszugeben, gibt es unendlich viele. Bei einer Umfrage der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung)-Marktuntersuchung wurden 1000 Bundesbürger gefragt, was sie mit den Auszahlungen aus ihren fälligen Lebensversicherungen zu tun gedenken.
Hier den kompletten Artikel lesen
Muss ich meine Lebensversicherung kündigen?
Kunden von Lebens- oder Rentenversicherungen fragen sich immer öfter: Ist die Sparsumme in meiner Lebensversicherung noch in den richtigen Händen?
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Renovierung?
Alle Instandsetzungsmaßnahmen, die dazu geeignet sind, Schäden zu beseitigen, die durch Abnutzung bei gewöhnlichem Gebrauch entstanden sind, werden als Renovierung bezeichnet. Im Mietrecht muss unterschieden werden zwischen „Schönheitsreparaturen“ und „Instandsetzungsarbeiten“.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Risikoabsicherung
Die Anschaffung und Finanzierung von Immobilieneigentum bedeutet eine über viele Jahre andauernde finanzielle Belastung. Neben den Bewirtschaftungskosten für Haus oder Wohnung müssen vor allem Zins und Tilgung monatlich aufgebracht werden.
Hier den kompletten Artikel lesen
Schon in jungen Jahren in eine eigene Immobilie investieren
Immobilien gelten als eine der besten Möglichkeiten, langfristig Geld anzulegen und für das Alter vorzusorgen. So ist es nicht nur möglich, durch selbst bewohntes Eigentum das Geld für die Miete einer Wohnung oder eines Hauses zu sparen, sondern vermieteter Wohnraum kann regelmäßige Einnahmen bringen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Sonderumlage
Eigentümer einer Wohnung in einem Gesamtobjekt sind Mitglied der Eigentümergemeinschaft. Diese Eigentümergemeinschaft legt in ihren Sitzungen die Höhe des Hausgeldes fest.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Tilgung
Zinsen und Tilgung sind neben der Darlehenshöhe wesentliche Eckpunkte eines Darlehensvertrages. Mit der Tilgung wird das Darlehen nach und nach zurückgeführt, die Schuldenhöhe sinkt. Möchte jemand eine Eigentumswohnung kaufen und benötigt für diese Umsetzung eine Finanzierung, wird dem entsprechenden Darlehensvertrag ein Tilgungsplan beigefügt.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen im Dachgeschoss
In vergangenen Zeiten war das Dachgeschoss lediglich ein zusätzlicher Abstellraum für die Bewohner eines Hauses. In den Häusern wohlhabender Bürger wurde den Dienstboten im Dachgeschoss Wohnraum im Haus zugestanden, damit sie schnell zu Diensten sein konnten
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen im Ersten Stock
Eine Wohnung im ersten Stock zu beziehen, hat noch immer einen gewissen Hauch von Luxus. Ohne größere Anstrengungen kann die Wohnung in der ersten Etage auch mit schweren Einkäufen oder anderen Lasten bequem erreicht werden.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen im Rhein-Main Gebiet
Als eine der bedeutenden Metropolregionen zieht das Rhein-Main Gebiet nicht nur die Wirtschaft wie ein Magnet an. Große Unternehmen haben ihre Firmensitze bewusst in die hessische Region gelegt und bieten somit zahlreiche Arbeitsplätze für die wachsende Bevölkerung.
Hier den kompletten Artikel lesen
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!
Ein Immobilienkauf ist eine Investition, die gut durchdacht sein muss. Auf den ersten Blick scheint es sich hauptsächlich um eine Ja-Nein-Entscheidung zu handeln (kaufe ich die Immobilie oder kaufe ich sie nicht), aber in Wahrheit steckt viel mehr dahinter.
Hier den kompletten Artikel lesen
Eigentumswohnung in Berlin
Deutschlands Hauptstadt wird als Immobilienstandort immer beliebter. Das macht sich auch bei den Preisen für Eigentumswohnungen bemerkbar. Die Preisanstiege variieren jedoch stark von Stadtteil zu Stadtteil.
Hier den kompletten Artikel lesen
Altersvorsorge leicht gemacht
Wäre es nicht schön, schon vor dem Ruhestand die Vorteile einer Rentenversicherung genießen zu können?
Hier den kompletten Artikel lesen
Was ist eine Hausverwaltung
Eine Hausverwaltung, hierbei kann es sich um eine einzelne Person oder ein Unternehmen handeln, hat vielfältige administrative Tätigkeiten im Rahmen der Betreuung einer Immobilie zu übernehmen. Grundsätzlich muss unterschieden werden, ob es sich bei der zu verwaltenden Objektart um eine Mietverwaltung oder eine Wohnungseigentümergemeinschafts-Verwaltung (WEG-Verwaltung) handelt.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilie kaufen oder mieten?
„Sich festlegen gehört nicht zu meinen Spezialitäten. Ich bin lieber spontan und flexibel“, erklärt Markus (28).
Hier den kompletten Artikel lesen
Die Eigentümergemeinschaft
Mit dem Erwerb einer Eigentumswohnung wird der Besitzer Teil der Eigentümergemeinschaft des gesamten Wohnkomplexes. Hierbei ist es unerheblich, ob die erworbene Eigentumswohnung selbst genutzt oder vermietet wird. Als Mitglied der Eigentümergemeinschaft ergeben sich für den Wohnungseigentümer Rechte und Pflichten, die durch das Wohneigentumsgesetz geregelt werden.
Hier den kompletten Artikel lesen
Crowdinvestment in Berlin erfolgreich zurückgezahlt
Über BERGFÜRST, eine der führenden deutschen Online-Plattformen für digitale Immobilien-Investments sowie strategischer Partner der Commerzbank-Tochter Commerz Real, hatte die ALPIN Steucap Grundbesitz GmbH & Co. KG im November 2017 die Emission „Berlin Westendalle“ als Vermögensanlage für Privatanleger angeboten.
Hier den kompletten Artikel lesen
Die Mutter aller Sachwerte
Für adäquaten Wohnraum sollten Wirtschaft und Staat ressourcennutzend zusammenarbeiten, meint Christian Dannat, als Direktor & Prokurist der HNG Verwaltungs AG in Wiesbaden für den Vertrieb und das Marketing verantwortlich. Aber anstatt der Grundidee der sozialen Marktwirtschaft hinterher zu trauern, fängt die HNG schon mal an.
Hier den kompletten Artikel lesen
So lief der finanzwelt Roundtable
„Sicherheit, Rendite oder beides?“ Über dieser Frage diskutierten sechs Branchenexperten aus dem Sachwertbereich beim finanzwelt Roundtable. Wie unterschiedlich deren Antworten waren, können Sie bald im TV sehen.
Hier den kompletten Artikel lesen
HNG: Crowdinvestment vorzeitig zurückgezahlt
Nach etwas mehr als einem Jahr haben Crowdinvestoren, die über BERGFÜRST in ein Projekt der HNG AG investiert haben, ihr Investment zurückbezahlt bekommen. Mit dem Geld aus der Crowd wurde die Immobilie umfassend saniert.
Hier den kompletten Artikel lesen
Für die Altersvorsorge am besten RÜCKWÄRTS SPAREN
Das Durchschnittsgehalt in Deutschland beträgt aktuell EUR 37.307,- (2019). Dieses Jahresbrutto ermittelt regelmäßig die Deutsche Rentenversicherung.
Hier den kompletten Artikel lesen
Die Mutter aller Sachwerte ist eine vermietete Eigentumswohnung
Das jährliche Bruttoeinkommen in Deutschland liegt aktuell im Schnitt bei EUR 37.307,04,-. Das sind mtl. brutto EUR 3.108,92, je nach Steuerklasse netto ca. EUR 2.200,-.
Hier den kompletten Artikel lesen
Das wichtigste Kriterium der Kapitalanlage ist... die Inflation 1 / 2
Ganz gleich, ob ich Kapitalanleger bin und die richtige Geldanlage suche oder ob es mein Teil ist, monatlich einen überschaubaren Betrag für meine Altersvorsorge zu sparen - es geht darum, RICHTIG zu investieren.
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Investitionsstau
Bleiben erforderliche Investitionen über einen längeren Zeitraum aus oder werden nur in einem geringen und unzureichenden Maße betrieben, wird von einem Investitionsstau gesprochen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Mietnomaden
Mietnomaden sind etwas, was sich kein Vermieter wünscht. Der Vermieter spart und schafft sich eine Immobilie als Kapitalanlage an...
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilienkauf - Der richtige Standort
Bei der Frage nach einer eigenen Immobilie gibt es so viel zu beachten, dass man auf den ersten Blick gar nicht weiß, wo man anfangen soll...
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilienfonds (offen)
Kapitalanleger suchen immer Möglichkeiten, ihr Risiko in der Anlage zu streuen. Neben Geldwerten spielen beim Sparen Sachwerte ...
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilienfonds (geschlossen)
Ein geschlossener Immobilienfonds ist im Normalfall auf bestimmte Immobilienkomplexe beschränkt, die von vornherein feststehen, beispielsweise große Einkaufszentren...
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Instandhaltungsrücklage
Diese Begriffsdefinition schließt folgende Frage mit ein: Was passiert, wenn die Instandhaltungsrücklagen aufgebraucht sind...
Hier den kompletten Artikel lesen
Das Tilgungsaussetzungsdarlehen - Gleichbleibender Darlehensstand bis zur Endfälligkeit
Das Tilgungsaussetzungsdarlehen wird in der Praxis häufig als endfälliges Darlehen, LV-Tilgungsaussetzung...
Hier den kompletten Artikel lesen
Geldwert oder Sachwert - Was ist die richtige Lösung für die Altersvorsorge?
Seit Jahrzehnten gibt es unter Experten und Fachleuten immer den gleichen Streit, welche Art der Geldanlage für die Altersvorsorge besser geeignet ist...
Hier den kompletten Artikel lesen
Der Dieb in unserem Sparschwein
Wir glauben, unser erspartes Geld sicher verstaut zu haben, doch oft vergessen wir den unsichtbaren Dieb...
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Inflation
Die Inflation ist ein dynamischer Prozess, bei dem eine Preisniveausteigerung über mehrere Perioden anhält. Hierdurch sinkt die Kaufkraft des Geldes...
Hier den kompletten Artikel lesen
Sachwert schlägt Geldwert
Bekanntlich drängt alles zum Geld, obwohl der finanzielle Erfolg häufig im Sachwert liegt. Dauerhafte Vermögenswerte dienen als Absicherung und können über...
Hier den kompletten Artikel lesen
Eine Mieteinnahme für die Altersvorsorge
Die Sorge, ob die eigene Rente im Alter reicht, ist groß. Insbesondere durch die voranschreitende Inflation ist es sinnvoll....
Hier den kompletten Artikel lesen
Das Annuitätendarlehen - Flexibles Standardprodukt zur Immobilienfinanzierung
Das von jeder Bank zur Bau- und Immobilienfinanzierung angebotene Annuitätendarlehen kann als Standardlösung bezeichnet werden...
Hier den kompletten Artikel lesen
Der Zinseszinseffekt - eine Hochrechnung
Die Konfrontation mit einer Hochrechnung
Hier den kompletten Artikel lesen
Wie sorge ich privat für mein Alter vor?
Es ist bekannt: Die gesetzliche Rente sinkt Stück für Stück auf das Grundsicherungsniveau. Jeder Bürger ist gefordert, eigenständig privat vorzusorgen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilien im Rhein-Main-Gebiet – eine gute Geldanlage
Das Rhein-Main-Gebiet hat sich im Laufe der Jahre zu einem extremen Ballungsraum entwickelt und ist die am stärksten wachsende Region Deutschlands...
Hier den kompletten Artikel lesen
Eine Systemimmobilie für die Altersvorsorge
Regelmäßig veröffentlicht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Bericht über den Status Quo und die Zukunft der Rentensituation in Deutschland. So auch 2016 und 2017.
Hier den kompletten Artikel lesen
Zukunftsangst statt Zuversicht
Immer mehr Menschen in Deutschland fürchten sich vor der Zukunft. Nicht nur der Klimawandel oder politische Konflikte bereiten ihnen Sorgen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Das Mandantenzielbild von SystemImmo.de
Es wird immer wieder empfohlen, frühzeitig für die Altersvorsorge Geld auf die Seite zu legen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Warum sollte ich vermieten?
Eine Wohnung zu haben ist für die meisten Menschen (in Europa) kein Wunschgedanke sondern eine Notwendigkeit...
Hier den kompletten Artikel lesen
Für das Alter sinnvoll vorsorgen mit Immobilienbesitz
Selbst die Bundesregierung warnt die Bevölkerung: Ohne private Vorsorge droht die Altersarmut!
Hier den kompletten Artikel lesen
Karriere - Anderen Menschen die Systemimmobilie für die Altersvorsorge empfehlen
Karriere machen mit SystemImmo.de
Hier den kompletten Artikel lesen
Lohnt sich die Investition?
Der jährliche Immobilienreport des Kapitalanlage-Magazins Cash. gab neue Aufschlüsse über die aktuelle Immobiliensituation hierzulande...
Hier den kompletten Artikel lesen
Nebenberuflich engagieren in einem Immobilienvertrieb…
… ,das hat sein Für und Wider. Auf der einen Seite sprechen einige Punkte für einen zweitberuflichen Einstieg in einen Immobilienvertrieb...
Hier den kompletten Artikel lesen
Bad Kreuznach - Perfekter Wohnort und Wirtschaftsstandort
Die inzwischen knapp 51.000 Einwohnern (Stand 30.06.2015) in Bad Kreuznach bestätigen dass diese Stadt auf Wachstum eingestellt ist. Die Einwohnerzahl nimmt stetig zu, die Gästezahlen im
Hier den kompletten Artikel lesen
Der Immobilienmarkt boomt
Deutschlands Immobilienmarkt erlebt zurzeit einen immensen Aufschwung, sodass Experten vom „vierten Immobilienboom“ sprechen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Zufrieden mit dem Rentenbescheid?
Es ist der große Schock eines 27-jährigen, der fünf Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat, wenn der erste Rentenbescheid ins Haus flattert: "Ich wusste ja , das es wenig ist, aber das es so wenig ist...?".
Hier den kompletten Artikel lesen
Wie funktioniert eine Systemimmobilie?
Eine Systemimmobilie ist vor allem für vorausschauende Menschen attraktiv, die entweder ihr angespartes Geld in eine nachhaltige, generationsübergreifende Kapitalanlage investieren oder sinnvoll Altersvorsorge betreiben möchten.
Hier den kompletten Artikel lesen
In welcher Lage gibt es Systemimmobilien?
Lage, Lage, Lage – Diesen Satz hört man bei einer Investition in Immobilien immer wieder. Und zu Recht!
Hier den kompletten Artikel lesen
Kontakte innovativ und digital nutzen
Viele Menschen haben sich über die Jahre ein großes Kontaktnetzwerk geschaffen. Sei es die frühere Schulklasse,...
Hier den kompletten Artikel lesen
Als Frau Familie und Beruf unter einen Hut bringen…
Familie und Beruf- zwei wichtige Aspekte, die Lebensqualität ausmachen. Doch beide sind sie zeitintensiv und verlangen darüber hinaus auch Engagement, Geduld und Hingabe..
Hier den kompletten Artikel lesen
Der Brexit ist gut für Frankfurt
Nachdem die Engländer sich für den Ausschluss aus der Europäischen Union entschieden haben, kommen die Auswirkungen so nach und nach zum Vorschein.
Hier den kompletten Artikel lesen
Arbeiten in Frankfurt - Leben in Hanau
Frankfurt ist einer der attraktivsten Standorte in Deutschland.
Hier den kompletten Artikel lesen
Geldanlagen mit Minuszinsen
Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank treibt den Sparern und Anlegern Sorgenfalten auf die Stirn.
Hier den kompletten Artikel lesen
Achtung beim Wohnungskauf
Eine Eigentumswohnung ist ein sicherer Weg der Geldanlage und der Altersvorsorge...
Hier den kompletten Artikel lesen
Hanau- Preisgekrönte Stadtentwicklung
Im September 2015 wurde einer der Meilensteine der Hanauer Stadterneuerung vollzogen. Es wurde das Einkaufszentrum „Forum Hanau“ eröffnet.
Hier den kompletten Artikel lesen
Hanau - Die Gebrüder Grimm Stadt
Die Geburtsstadt der Gebrüder Grimm nur 20 km vor Frankfurt ist als ehemalige Residenzstadt ein beliebter Wohnort für ca. 90.000 Einwohner.
Hier den kompletten Artikel lesen
Leipzig - Kleinzschocher
Lebendig, dynamisch, vernetzt – und dabei zu einem Drittel im Grünen gelegen: Durch seine Lage verbindet der Stadtteil Kleinzschocher die alternative „Westkultur“ in Plagwitz und Lindenau mit der neuen, jungen Bürgerlichkeit Schleußigs.
Hier den kompletten Artikel lesen
Leipzig IQ Apartments
Das Konzept der IQ Apartments ist in Leipzig neu und einzigartig . Weiterhin bestechen sie durch ihre Lage.
Hier den kompletten Artikel lesen
Energieeffizient Bauen
Die KfW oder Kreditanstalt für Wiederaufbau ist die weltweit größte nationale Förderbank. Ihre Gründung erfolgte im Jahr 1948 und hatte das Ziel, den Wiederaufbau der Wirtschaft zu finanzieren.
Hier den kompletten Artikel lesen
Leipzig im Städteranking
Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Berenberg Bank untersuchen regelmäßig die 30 größten Städte Deutschlands auf ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit.
Hier den kompletten Artikel lesen
Veranstaltung HNG im Lumen
Ein kurzes follow up zu unserer Veranstaltung vom 11.04.2016 im Lumen in Wiesbaden mit vielen Geschäftspartnern, bei bestem Wetter und einem hervorragenden Buffet:
Hier den kompletten Artikel lesen
In der Hauptstadt wird neu gebaut
Die Wohnsituation in Berlin wird immer schwieriger. Die Anziehungskraft der Hauptstadt ist ungebrochen. Jedes Jahr wächst die Stadt um ein weiteres Prozent, Tendenz steigend.
Hier den kompletten Artikel lesen
Berlin - Zuzug und Ausblick
Berlin ist mit seinen 3.484.995 Einwohnern eine Weltstadt. Zeitgeist und Aufbruchstimmung prägen die Stadt, ein rauer aber herzlicher Charme sind ihr eigen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilien in der mediengefilterten Wahrnehmung
Medien funktionieren nach einem einfachen Prinzip
Hier den kompletten Artikel lesen
Langfristige Vorsorge auf solides Fundament stellen
Langfristige Vorsorge sollte gut durchdacht und früh damit begonnen werden. Sehr lang sind oft die Anlagehorizonte, schwer einschätzbar die zukünftigen Entwicklungen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilienpreislage in Frankfurt Ost
Wenn man die Immobilienpreislage und die künftige Entwicklung des Frankfurter Umland´s einschätzen möchte, muss der erste Blick nach Frankfurt gehen.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Wiesbaden
Gerade in Zeiten des Umbruchs und der sich jagenden Krisen stellen Immobilien eine sichere Kapitalanlage...
Hier den kompletten Artikel lesen
Leipzig Tradition und Lifestyle
Leipzig feiert dieses Jahr 1000 Jahre Ersterwähnung - und zeigt sich in einem strahlendem Gewand.
Hier den kompletten Artikel lesen
Der richtige Standort für eine Eigentumswohnung
Eine Wohnung zu kaufen ist eine Option für jeden, der sein Vermögen sicher anlegen möchte. Schließlich sind...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnen in Wiesbaden immer attraktiver
Die anhaltende Niedrigzinsphase macht Immobilien immer attraktiver. Einerseits lässt sich mit kaum einer Kapitalanlage ohne großes Risiko...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Langen (Hessen)
Die südhessische Stadt Langen liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen den Großstädten Frankfurt und Darmstadt.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Hanau
Die mit knapp 90000 Einwohnern sechstgrößte Stadt Hessens liegt im Westen des Main-Kinzig-Kreises, nur etwa 20 Kilometer von der...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Berlin Reinickendorf
Die deutsche Hauptstadt Berlin ist in zwölf Verwaltungsbezirke aufgeteilt, die wiederum in einzelne Stadtteile...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen im Taunus
Der Taunus gehört zu den deutschen Mittelgebirgen und liegt nordwestlich der Mainmetropole Frankfurt. Während die Gegend in früheren Jahrhunderten...
Hier den kompletten Artikel lesen
Zusätzliches Geschäftsfeld - neue Möglichkeiten
Diese Mitteilung betrifft die Profis der Finanzdienstleistungsbranche,die Versicherungsmakler...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen am Flughafen Frankfurt
Der erst 1977 aus nach Frankfurt eingemeindeten Flurstücken und Teilen von Sachsenhausen-Süd gegründete...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Berlin 2 / 2
Die deutsche Hauptstadt wächst und boomt. Vor allem auf dem Immobilienmarkt geht es ausgesprochen lebhaft zu, denn der Wohnraum...
Hier den kompletten Artikel lesen
Der Mietercheck - Was wenn die Miete ausbleibt?
Eine Eigentumswohnung gilt bekanntlich als eine verhältnismäßig sichere Geldanlage.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Mühlheim
Begebenheit Wie so viele kleinere Städte an der Peripherie der Metropolen weist auch Mühlheim einen ganz besonderen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Leipzig
Die mit mehr als 520.000 Einwohnern zwölftgrößte Stadt Deutschlands, Leipzig, ist im Westen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Berlin Spandau
Wer an Berlin denkt, hat meist das Bild der pulsierenden, schillernden und hektischen...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Mörfelden-Walldorf
Die Doppelstadt Mörfelden-Walldorf liegt südlich des Frankfurter Flughafens im Rhein-Main-Gebiet in einem Dreieck...
Hier den kompletten Artikel lesen
Was versteht man unter Mietpool
Schließen sich Eigentümer von vermieteten Eigentumswohnungen zu einer Mieteinnahmegemeinschaft...
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilienkauf - die entspannte Art der Altersvorsorge
Das Thema der Altersvorsorge ist ein Gedanke, der viele Menschen beschäftigt. Doch häufig handelt es sich dabei eher um...
Hier den kompletten Artikel lesen
Immobilien und Aktien sind Sachwerte
Wenn es um Anlagestrategien geht, ist häufig vom Sachwert und vom Geldwert zu lesen. Die Begriffe sorgen häufig für...
Hier den kompletten Artikel lesen
Das Bauspardarlehen - Die klassische Art der Baufinanzierung
Zur Finanzierung eines wohnwirtschaftlichen Vorhabens ist die Inanspruchnahme eines Bauspardarlehens...
Hier den kompletten Artikel lesen
Suche Wohnung in Frankfurt
Frankfurt am Main gehört bereits seit Jahrzehnten zu den Städten in Deutschland, in denen sehr hohe Preise für Mietwohnungen erzielt werden.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Mainz
Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz liegt an der östlichen Grenze des Landes, direkt am Zusammenfluss von Rhein und Main.
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Wiesbaden 2013
Bei einer Umfrage, die die schönsten Orte Deutschlands herausfiltern sollte, gelangt das Rhein-Main-Gebiet...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Berlin 1 / 2
Die Bundeshauptstadt lockt mit ganz besonderem Flair. Nicht nur die Bedeutung in Politik und Handel macht...
Hier den kompletten Artikel lesen
Wohnung kaufen in Frankfurt
Die Mainmetropole Frankfurt weist ungefähr 700.000 Einwohner auf und ist damit nicht nur die fünftgrößte Stadt...
Hier den kompletten Artikel lesen
Jetzt unverbindlich Ihre Eigentumswohnung als Kapitalanlage anfragen!

Ihr persönlicher Kontakt zu uns